Niedertemperaturbeschichtung



Typischerweise werden die meisten Hartstoff-Schichtsysteme bei Temperaturen um 450°C (PVD-Prozess) oder 1000°C (CVD-Prozess) aufgebracht.

Für besondere Anwendungen haben wir spezielle Plasma-Beschichtungs-Prozesse entwickelt, die es ermöglichen, Schichtsysteme bei sehr niedrigen Temperaturen (<100°C) auf Oberflächen aufzubringen

Anwendungsbeispiele: