Das TZO für Existenzgründer



Die 1997 gegründete TZO GmbH ist ein Kompetenzzentrum für Existenzgründer und Anwender im Bereich der Oberflächen-Beschichtungs-Technologie.

Hier könnte auch Ihr Name stehenAktuelle Themen liegen im Bereich der Hartstoff-, Dekor-, Kunsstoff-, Glas- und Textilbeschichtung, der biokompatiblen Sonderbeschichtungen, der Herstellung optischer Funktionsschichten sowie der Entwicklung und Fertigung von Plasmabeschichtungsanlagen.

Das in Deutschland einzigartige Konzept eines thematisch ausgerichteten Zentrums mit apparativer Ausstattung, Ansiedlung innovativer Unternehmen und universitärer Forschungsinstitute unter einem Dach sowie der Durchführung von Entwicklungsprojekten mit Partnern aus Industrie und Forschung, bietet ein breites Spektrum von Problemlösungen und Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Oberflächentechnik.

Durch die besondere geografische Lage innerhalb der Strukturförderregion Bonn eröffnen sich insbesondere Existenzgründern interessante Fördermöglichkeiten.

Eingebettet in das Netzwerk der Wissenschaftsregion Bonn kann das TZO auf verschiedenste Forschungseinrichtungen zugreifen. So bestehen zur Zeit enge Verbindungen mit folgenden, in unmittelbarer Nähe angesiedelten Einrichtungen:

Forschungsinstitut Glas und Keramik Höhr-Grenzhausen, Forschungszentrum Deutsche Luft- und Raumfahrt Porz, Forschungszentrum Caesar Bonn, HS Koblenz, HS Bonn-Rhein-Sieg, Universität Bonn, HWK Koblenz, IHK Koblenz, IHK Bonn, David-Roentgen-Schule Neuwied, Universität Koblenz-Landau, TIME GmbH, tifko GmbH, ECREF GmbH.