Verbundausbildung



In Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Handwerk ermöglichen im TZO angesiedelte Unternehmen die Ausbildung von Lehrlingen im Hochtechnologiebereich.
Diese Verbundausbildung wird vom Arbeitsamt gefördert.

So sind beispielsweise folgende Unternehmen an der Verbundausbildung beteiligt:

Auszubildender im TZOIn dieser Verbundausbildung können die Auszubildenden an modernen Beschichtungsanlagen verschiedene plasmagestützte Verfahren zur Oberflächenvergütung kennenlernen.
Bei den folgenden Ausbildungsberufen kann diese Verbundausbildung sinnvoll eingesetzt werden: